Tag des Artenschutzes

Seit 1973 wird am 3. März mit dem „Tag des Artenschutzes“ auf den so not-wendigen Schutz bedrohter wildlebender Pflanzen und Tiere aufmerksam gemacht. Denn das Artensterben ist für die Natur, deren Teil wir Menschen sind, so kritisch wie die Klimakrise.

Die Nachhaltigkeitsinitiative Bretzenheim (NiB) möchte mit einer Veranstaltung zu diesem Gedenktag auf die Schönheit der uns umgebenden Tier- und Pflanzenarten aufmerksam machen. In Zusammenarbeit mit dem Naturschaugarten Lindenmühle lädt sie am Sonntag, den 3. März 2024 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in den Garten „Naturtreff“, In der Klauer, Ecke Am Ostergraben, ein.

Es wird ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene angeboten. So wird es eine Insektenolympiade geben, aus Naturmaterialien können Insekten gebastelt werden. Eine Wildbienenbotschafterin berichtet über die aktuelle Lage der Wildbienen, eine Pflanzen- und Insektengalerie zeigt etliche heimische Arten. Tee und Kuchen sorgen für eine Stärkung.

Schon in der Woche vorher kann man in Bretzenheim einige Bilder mit unterschiedlichen Tieren und Pflanzen entdecken.

Schon welche entdeckt?

Beteiligung am Dreck-Weg-Tag

Am 9. März 2024 findet in Mainz wieder der alljährliche städtische Dreck-weg-Tag statt, bei dem Vereine, Firmen, Schulen, Kitas und viele Privatpersonen dabei helfen, vor allem abseits der gängigen Flächen und Wege den Müll zu entfernen.

Die Nachhaltigkeitsinitiative Bretzenheim (NiB) möchte diese Aktion durch eine Müll-Spenden-Rallye unterstützen.

Wie das funktioniert – clickt hier!

Am Sonntag, 21.01.24 von 11 bis 15 veranstaltet der TV Zahlbach einen Vintage-Basar und wir sind dabei! Wir bieten Fastnachtskostüme für klein und groß an. Kommt zahlreich vorbei!

Laptop Aktion

Aktuell: Ackerfest 09.09.2023

Unser Ackerfest fand am 09.09.23 in den Bretzenheimer Feldern statt. Der Ort war am Randbereich des geplanten Biotechnologie-Areals in der Nähe der MEWA-Arena sein.

Das Netzwerk Nachhaltige Stadtentwicklung hat in Kooperation mit den Landwirt*innen und weiteren Akteuren auf den Wert der Ackerflächen und der Böden aufmerksam gemacht. Auch die die Biodiversität auf dem Feld war ein Thema, ebenso die Relevanz der Flächen für Klima und Wasserhaushalt. Es gab eine „Klima-Führung“ und eine kleine Exkursion zu Tieren und Pflanzen im Bereich der Ackerflächen. Außerdem waren der BUND, die SoLaWi, und MainzZero mit weiteren Aktionen und Informationen vor Ort.

Natürlich kamen auch die Kinder nicht zu kurz: es gab Spaß und Bewegung in den Bretzenheimer Feldern.

Müllspendenlauf beim Ackerfest

Wir veranstalten im Rahmen unseres Festes einen Müllspendenlauf, bei dem ihr mitsammeln oder spenden könnt!

Überlegt euch für letzteres einfach, ob ihr eine:n Bekannte:n anfeuern wollt, indem ihr pro 100g gesammelten Müll einen selbsggewählten Betrag an die Nachhaltigkeitsinitiative spendet.

Zum Anmelden tragt euch hier ein und vermerkt unter „Anmerkungen/Wünsche“, ob ihr mitsammeln oder für wen und wieviel pro 100g ihr spenden möchtet (Vor-, Nachname). Wir freuen uns auf euch!

Refill Stationen in Bretzenheim