Goal 01-No Poverty-German.jpg

Ziel 1: Armut beenden – in allen ihren Formen und überall

Noch immer lebt beinahe die Hälfte aller Menschen auf der Erde in Armut. Für Millionen von Menschen bedeutet das ein Leben mit gerade 1,50 Euro pro Tag. Auch in reichen Industrienationen wie Deutschland gibt es Menschen, die nur eingeschränkt am Wohlstand und sozialen Leben teilhaben können. Armut in all ihren Formen zu bekämpfen, ist ein Gebot der Gerechtigkeit und der Schlüssel, um das enorme gemeinsame Potential der Menschheit nutzen zu können. Gemeinsam können wir bis zum Jahr 2030 die extreme Armut beseitigen.

Ziel 2: Den Hunger beenden – Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern

Für Ernährungssicherheit, bessere Ernährung und eine Welt ohne Hunger sind nachhaltige Landwirtschaft und ländliche Entwicklung wichtige Voraussetzungen. Das Ziel “Ernährungssicherheit” der Agenda 2030 soll bis 2030 erreicht werden – weltweit!

.

Ziel 3: Ein gesundes Leben und Wohlergehen ermöglichen – für alle Menschen jeden Alters

Gesundheit ist Voraussetzung, Ziel und Motor einer nachhaltigen Entwicklung. Doch etwa zwei von fünf Menschen weltweit haben keine Krankenversicherung. Immer noch sterben zu viele Menschen an vermeidbaren Krankheiten oder verlieren dadurch ihre Existenzgrundlage. Mit einer intakten Umwelt, guten Arbeitsbedingungen und leistungsfähigen Gesundheitssystemen kann es uns gelingen, diese Krankheiten bis 2030 zurückzudrängen. 

Goal 04-Quality Education-German.jpg

Ziel 4: Bildung gewährleisten – inklusiv, gleichberechtigt, hochwertig und lebenslang

Weltweit haben Millionen Menschen keinen Zugang zu einer angemessenen Bildung. Menschen mit Behinderungen sind davon besonders betroffen. Auch heute noch können viele Menschen weder lesen noch schreiben. Sie haben dadurch weniger Chancen in unserer globalisierten Welt, der soziale Aufstieg wird ihnen erschwert. Dabei ist Bildung ein elementares Menschenrecht. Sie befähigt Menschen, ihre politische, kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Situation zu verbessern.